BIOTEC Wildsperre 5 Liter




Artikel-Nr.: BIOTEC
EAN-Nr.: 
Versandgewicht: 6.00 kg
Erste Bewertung schreiben


BIOTEC Wildsperre 5 Liter

€ 89,98
Grundpreis: € 18,00 / 1 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Service- & Versandkosten



grüne Ampelab Lager (Lieferzeit: 1 – 5 Tage*)
Vorkasse
Nachnahme Pay Pal


Biotec Wildsperre - Wildschadensverhütung mit System - Abwehr von Wildschäden

Biotec Wildsperre ist ein hochwirksames Produkt zur Abwehr von
- Schwarzwild,
- Rotwild und
- Reh

von landwirtschaftlichen Nutzflächen.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Die Biotec- Wildsperre verhindert das Einwechseln in landwirtschaftliche Nutzflächen und bietet einen optimalen Schutz an Land- u. Bundesstraßen. Es gibt kein Fallwildverlust.

Durch das freisetzen unterschiedlicher Gerüche, je nach Witterungsverhältnis, ist es dem Schwarzwild, Rotwild oder Reh nicht möglich an den Geruch zu Gewöhnen.

Die Biotec- Wildsperre hat einen geringen Verbrauch (alle 10 Meter – 1,5 ml).

Anwendungsgebiete und Anwendung:
Die Biotec- Wildsperre zur Abwehr von Schwarzwild, Rotwild und Reh von landwirtschaftlichen Nutzflächen. Die Biotec- Wildsperre wird alle 8-10 Meter mit 1,5 ml (Sprühkopf auf Strahl stellen) an Acker oder Straßenrändern versprüht.

Gegen Wildschweine / Schwarzwild muss das Produkt Kontakt mit dem Erdreich haben. Die Anwendung sollte alle 8-10 Tage erfolgen. Die Wirkung setzt beim ersten Versprühen nach ca. 8-10 Stunden ein.

Achtung !!!
Bei Regen ab 10 Liter pro m² muss nachgesprüht werden .

Vor Gebrauch schütteln.

Bestandteile:
- Biotec-Bärbitol (Duftstoffgemisch) Braunbär,
- Biotec-Bärbitol Wolf,
- Hilfs- und Stabilisierungsstoffe.

 

1. Gewöhnung:
Durch ein sehr genau aufeinander abgestimmtes Komponentensystem (5 Trägerstoffe) die je nach Witterungslage einzelne Trägerstoffe freisetzten. Bei wechselnder Witterungslage, morgens feucht, dann trocken und warm, großer Hitze und Regen werden nacheinander die Komponenten freigesetzt und das Schwarzwild hat keine Möglichkeit eine Gewöhnung aufzubauen. Unterstützt wird dieses Verfahren vom Erdreich, da unser Präparat aufs Erdreich gespritzt wird. Schwarzwild reagiert im Umkreis von 10 Metern auf unser Präparat und aus diesem Grunde wird die Aufbringung auch alle 10m vorgenommen.

2. Reh + Rotwild:
Um das Einwechseln von Reh + Rotwild zu verhindern sollte das Präparat Biotec - Wildsperre auf kleine 80cm hohe Stöcke mit einen Lappen gesprüht werden, da im Gegensatz zur Schwarzwild das Reh + Rotwild die Witterung in 80cm Höhe besser aufnimmt. Auch hier bitte den Abstand der Stöcke, Pfosten in 10m ins Erdreich schlagen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Präparat in die Sträucher oder Borke zu sprühen. Erfahrungen haben gezeigt, dass das schälen vom Rotwild im Winter durch das Ansprühen der Stämme verhindert werden kann




Email Support

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Vielleicht interessiert Sie auch das Thema ""?

Autor: Serviceteam KRICO

Mehr Infos über :

alle Artikel von anzeigen


BIOTEC Wildsperre 5 Liter - kurz und bündig:

Artikelnummer: BIOTEC 
Verfügbarkeit:
grüne Ampelab Lager (Lieferzeit: 1 – 5 Tage*) 

Im Lieferumfang enthalten:
- 1x 5 Liter Kanister BIOTEC




*Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe HIER